Der Park bedeutet Treffen jeder Art und das öffentliche Leben. In Zeiten ohne Telefon und Internet, haben die Menschen sich sehr oft an öffentlichen Plätzen getroffen, um dort gemeinsam Zeit zu verbringen.
Allzu oft erlebe ich heute, dass der Park in erster Linie für das Internet steht. Fallen Kommunikationskarten wie der Brief oder Reiter daneben, sind mit dem Park elektronische Medien wie E-Mails, Whatsapp- Nachrichten, Facebook oder Twitter etc. gemeint. Das mag manchmal etwas verwirrend sein, Tatsache ist jedoch, dass wir uns leider immer häufiger im virtuellen Raum treffen, anstatt im realen Leben.
Liegt beim Park die Blume, handelt es sich um eine echte Verabredung mit allen Annehmlichkeiten. Der Park, die Lilie und Ring (optional noch die Blume) stehen für eine Hochzeit.
Nicht selten bedeutet der Park auch Behörde, weil diese ja auch öffentlich ist. Fällt der Park mit dem Turm zusammen, kann man sicher sein, dass die Person gerade in behördliche Themen involviert ist. Liegt der Park neben einer Person, ist diese viel in der Öffentlichkeit. Das kann privater oder beruflicher Natur sein, denn im beruflichen steht der Park für Menschen, die Kontakt »nach draußen« haben. Sie telefonieren sehr viel, haben Laufkundschaft oder besuchen Kunden oder andere Geschäftsleute.